Weihnachten steht mal wieder vor der Tür. Und damit auch die Frage nach sinnvollen und Zero Waste Geschenkideen. Obwohl ich mit meiner Familie kein traditionelles Weihnachten, sondern das „Lichterfest“ feiere, brauche ich jedes Jahr ein paar Geschenke.

Da ich selber eigentlich keine Geschenke möchte –  Tiny House zu leben – gibt es gewisse Dinge, die sogar ich gerne annehme. Dazu gehören vor allem selbstgemachte Dinge, die ich essen kann :D.

Hier meine 24 Zero Waste Geschenkideen für ein nachhaltiges Fest der Liebe.

1. Chilisalz

Gib Salz und getrocknete Chili in ein Glas (Achtung: Hände danach gut mit Spüli waschen!), was du über hast vermischen und schön beschriften. Anstatt Chilis können auch selbstgetrocknete Kräuter verwendet werden – für alle, die es nicht so scharf mögen ;)

Mein Favorit: Frische Küchenkräuter wie Petersilie und Schnittlauch im Salz konservieren. Dazu einfach die frischen Kräuter kleinschnibbeln und in ein Glas mit viel Salz geben. Bitte im Kühlschrank aufbewahren. Dieses „frische“ Kräutersalz eignet sich perfekt für Salatsaucen mit Sommergeschmack und ist ein tolles Zero Waste Geschenk zu Weihnachten.

Zero Waste Geschenkideen

2.Selbstgetrockneten Tee

Egal ob es eine Erkältungsmischung mit Thymian, Salbei und Lindenblüte oder gegen den übervollen Bauch nach Weihnachten mit Fenchel und Anis helfen soll –  der selbst-gesammelte oder gemischte Tee ist ein liebevolles Geschenk.

Auch hier sollte man schon etwas früher mit sammeln anfangen – im Winter gibt’s leider keine Lindenblüten mehr an den Bäumen ;)

Zero Waste Geschenkideen

3.Selbstgemachte Schokolade

Zuckerfreie Schokolade ist nach der ganzen Esserei wahrscheinlich den meisten Recht. Das Rezept findest du hier oder in meinem Kochbuch. Oder wie wär es mit zuckerfreien Weihnachtsplätzchen?

Die Schokolade kannst du je nach Geschmack variieren: Mit Cornflakes aus dem Unverpacktladen oder mit Walnüssen vom Garten geht alles.

4.Zuckerfreie Gebrannte Mandel

Süssigkeiten gibt es ohne Ende um die Jahreszeit, warum also nicht gebrannte Mandeln ohne Zucker verschenken? Hier geht’s zum Rezept.

Du kannst sie auch mit weiteren Nüssen und getrockneten Früchten aus dem Unverpacktladen vermengen. So gibt es ein schönes Studentenfutter. Hab ich übrigens immer in der Handtasche in einer Minidose – damit ich nicht hangry werde.

In 8 Schritten zu einem Zero Waste Haushalt

Du möchtest dein Leben müll- und plastikfrei(er) gestalten? Weniger Müll rumschleppen müssen und gesünder leben?

Dann hol dir die Schritt-für-Schritt Anleitung und stelle dein Zuhause Produkt für Produkt auf nachhaltig um!

Los geht’s!

5.Bodylotion

Trockene Haut und Winter sind keine seltene Kombination. Die Bodylotion kann für den ganzen Körper, inklusive Gesicht und Hände verwendet werden und kommt bestimmt gut an.

Zudem kannst du sie genau auf den Geschmack des Beschenkten anpassen: Mit ätherischen Ölen einen speziellen Duft kreieren oder mit etwas Traubenkernöl für faltenlose Haut personalisierbar.

6.Lippenbalsam

Auch die Lippen trocknen gerne etwas aus bei der kalten, trockenen Luft des Winters. Mit einem selbstgemachten Lippenbalsam kannst du Männern und Frauen einen Gefallen tun.

Ein einfaches Rezept dazu, findest du hier.

7.Zero Waste Badekugeln selbstgemacht

Entspannung, Ruhe, Zeit zum Reflektieren, für das ist der Winter wie gemacht. Mit den selbstgemachten Badekugeln gönnst du einer Freundin eine Erholung im Badezimmer.

Gerade für Coronazeiten eine tolle Alternative für den Gutschein im Wellnessbad.

Zero Waste Geschenkideen

8.Deocreme

Ein minutenschnelles Geschenk für alle in Eile. Das Deo ist so einfach und wirksam, dass meine Workshopteilnehmerinnen meist selbst überrascht sind.

Am besten das Rezept gleich mitgeben, damit die Beschenkten es gleich selber weiter herstellen können und eine tolle Zero Waste Alternative zu Aluminiumdeo aus der Dose haben.

9.Kerze selber giessen

Hast du viele Wachsreste zuhause? Oder kennst du einen Imker aus der Region, der dir Bienenwachs zu einem guten Preis anbietet? Dann kannst du ganz einfach eine Kerze daraus giessen. Hier findest du eine Anleitung.

Auch Kerzenziehen ist eine tolle Beschäftigung mit und ohne Kinder. Daraus kann man richtige Kunstwerke machen, die sich wunderbar als Zero Waste Weihnachtsgeschenk eignen.

Zero Waste Geschenkideen

10.Buch „Zero Waste“

Auch mein Buch macht sich gut für Weihnachten – es ist für alle, die ihr leben noch ein wenig nachhaltiger und zero waste gestalten wollen. Alternativ gibt es natürlich ganz viele weitere tolle Bücher über Zero Waste, Nachhaltigkeit oder eine natürliche Ernährung.

zero waste michelle Bucher

11. Probierportion Waschmittel 

Falls deine Freunde noch nicht so überzeugt von Ökosachen sind, kannst du ihnen auch eine Probierportion schenken, damit sie die Wirksamkeit selber testen können. Falls du, wie ich, zu viele Kastanien zu Waschmittel verarbeitet hast, ist das Geschenk schon fertig :)

12. Noch nichts mit dabei? Hier kommen 11 weitere Zero Waste (Weihnachts)-Geschenkideen:

  • Backmischung im Glas
  • Kräuteröl
  • Bienenwachstücher selber machen
  • Schneemann aus einer Socke für Kinder
  • Messerhalter aus Upcyclingbücher
  • Stofftasche bemalen
  • Handwärmer aus Kirschsteinen
  • Traumfänger basteln
  • Kerzenglas aus alten Schraubgläser verzieren
  • Schmuck selber machen
  • Makrame Blumenampel selber machen und rechtzeitig einen Ableger deiner Lieblingspflanze ziehen.

13. Gutscheine

Anstelle von Gegenständen kann man natürlich auch Zeit verschenken (ok, in Corona je nach Option evt. etwas tricky – aber die Zeit geht ja auch wieder vorbei). Denn mal ganz ehrlich, oft haben wir doch sowieso schon alles, was wir brauchen. Wie wäre es also mit einem Gutschein, mit einer der folgenden Optionen:

  • Einladung zum Brunch / Dinner zuhause
  • Massage
  • Hilfe: beim Gärtnern, Ausmisten, Kochen, Putzen, Autowaschen etc.
  • Wildkräuterführung
  • Töpfern
  • Wanderung
  • Kurse (Kochkurs, Workshops, etc.)
  • Tickets (Kino, Theater,…)
  • Abenteuer wie Klettern, Bogenschiessen, Schlittschuhlaufen
  • Oder: Wie wär‘s ganz einfach mit einem Brief?

Damit die Gutscheine nicht nur leere Versprechen sind, könntest du gleich Daten zum ankreuzen für das Einlösen darauf vermerken.

Übrigens: Wie man Geschenke nachhaltig verpackst, erfährst du nächste Woche und unter welchen nachhaltigen Baum du sie legen kannst, ist hier beschrieben.

Was schenkst du deinen Liebsten dieses Jahr zu Weihnachten?