Eine köstliche, gesunde und füllende Mahlzeit.

Zutaten (4 Personen)

• 2 Süsskartoffeln pro Person
• 1/2 Gurke
• 2 Tomaten
• 1/2 Peperoni
• 1 Karotte
• Mais
• Zitronensaft
• 2 Natur Sojajoghurt
• Gewürze (Salz, Pfeffer, Curry, Kräuter)

Zubereitung

Den Ofen auf 180° Umluft (oder 200° Ober- und Unterhitze) vorheizen, dann die Süsskartoffeln waschen und auf ein Backpapier geben. Mit dem Messer kleine Löcher in die Oberseite stechen und danach eine Stunde backen.
Jetzt die Gurke, Tomaten, Peperoni, Karotte oder jedes andere Gemüse, dass du roh magst in kleine Stücke schneiden. Etwas Zitronensaft und den Mais dazugeben und umrühren. Dann die zwei Soja Joghurt mit den Gewürzen mischen. Wenn die Süsskartoffeln weich sind, können sie aus dem Ofen genommen und in der Mitte eingeschnitten werden.

Das Sojajoghurt und den Gemüsesalat hinzufügen und geniessen! :)

Hi, ich bin Michelle

Kreativer Wuschelkopf, die seit 2017 auf kuntergrün schreibt, designet, fotografiert, und deine Emails beantwortet.

Nachdem ich mein ganzes Leben auf den Kopf gestellt habe, weil ich vegan ohne Müll leben wollte, gebe ich dir einiges an Inspiration genau dafür. Am häufigsten in Form von diesem Blog, weil ich hier meine Talente und Leidenschaften einbringen kann:

Mit meinen Worten zu einer nachhaltigeren Welt inspirieren.

All meine Inhalte sind dazu da, dir zu helfen, auch dein Leben zu vereinfachen und in Einklang mit der Natur zu bringen.

Erzähl mir mehr :)
Michelle von kuntergrün

Leave A Comment

11 − 10 =