quinoa filled peppers

2017-05-07T14:14:53+02:0023. April 2017|Spirituell|

Delicousness with Quinoa, bell-peppers and vegetables. The healthy alternative to the traditional rice-meat-filling.

Ingredients

• 1-2 bell peppers per person (depending on size and appetite)
• 50g Quinoa per person
• saisonal and regional vegetables
• parsley (optional, for decoration)

Preparations

Cook the quinoa in double time water and add a little salt to it. Preheat the oven to 180°, then cut the peppers in half or cut off the top (don’t throw it away, you will add it on top again after filling)
Cut the vegetables (for example onion, carrots, cellerie, leech, tomatoes) and add it to the quinoa once it is soft. Add salt, pepper, chili powder and herbs. Then fill it into the peppers and bake it in the oven until the peppers are soft (around 20 min). You also can add some vegan cheese on top.

By the way: you also can cook the peppers in a big pan. Like this, they cannot fall over as easily as if you put them on a baking sheet. Put 1 centimeter of water in a pot and cook them for around 20 minutes.

Hinterlasse einen Kommentar

fünf × 5 =

Gefüllte Peperoni

2018-01-22T12:59:51+01:0023. April 2017|Herbst, Rezepte, Sommer|

Eine vegane, gesunde Version zur traditionellen Fleisch-mit-Reis Füllung

Zutaten

• 1-2 Peperoni pro Person (je nach Grösse und Appetit)
• 50g Quinoa pro Person
• Saisonales und regionales Gemüse
• Petersilie (optional, zum Dekorieren)

Zubereitung

Das Quinoa mit doppelter Wassermenge kochen und etwas salzen. Den Backofen auf 180° vorheizen, danach die Peperoni entweder halbieren oder den obersten Teil abschneiden (nicht kompostieren, er wird wie im oberen Bild danach wieder draufgesetzt) und aushöhlen .
Das Gemüse (zbsp. Zwiebel, Karotten, Sellerie, Lauch, Tomaten) schneiden. Wenn das Quinoa weich ist, das Gemüse druntermischen und alles mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kräuter würzen. Dann in die Peperoni füllen und im Ofen backen, bis die Peperoni die gewünschte Knackizität (ca. 20 min) erreicht hat 😉 Kann auch mit veganem Käse überbacken werden.

Übrigens: Die Peperonis können auch in einer Pfanne gekocht werden. So sind sie teilweise stabiler als auf einem Backblech. Die Peperoni gefüllt in einer Pfanne mit einem Zentimeter Wasser kochen.

Hinterlasse einen Kommentar

sieben + 5 =

Nach oben