Aufgepasst

Aufgrund der aktuellen & ständig wechselnden Vorschriften finden diese Events nur vorbehaltlich statt.

Da bei uns alle willkommen sind, werden wir unter den 3G-Bestimmungen keine Veranstaltungen  durchführen.

Stattdessen laden wir dich ein, dich zu vernetzen, dein Wissen & deine Erfahrungen mit persönlichen Kontakten auszutauschen und somit auch ein Stück dazu beizutragen, die Welt zu einem liebevolleren, lebenswerteren Ort für alle zu gestalten.

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir haben unser Traum in die Tat umgesetzt und uns ein Tiny House selbst geplant und danach gebaut. Wie wir einen Stellplatz gefunden haben, was für schöne und etwas anstrengendere Erlebnisse wir beim Bewohnen hatten und warum wir wieder ausgezogen sind, erfährst du im Vortrag. ir teilen mit dir unsere Erfahrungen von A (wie Auszug) bis Z (wie Zugfahrzeug), die ungeschminkte Wahrheit und vieles, was dir helfen wird, wenn du auch vom Tiny House träumst. Nach dem Vortrag ist Zeit, Fragen zu stellen.

 

Anmeldung

Bitte melde dich über hallo(@)kuntergruen.com oder über das Kontaktformular an. Die Bezahlung ist bar bei Einlass zu zahlen.

 

Anfahrt

Mit dem ÖV nach Hochdorf fahren, da gibt es von nextbike Fahrräder zum ausleihen, um nach Urswil zu kommen. Alternativ ist es ein schöner Spazierweg von ca. 2km.

Wer mit dem Auto kommt, parkiert bitte auf dem grossen Parkplatz auf der gegenüberstehenden Strassenseite.

Mindestteilnehmeranzahl sind 7 – falls wir zu wenig Anmeldungen haben oder coronabedingt der Event nicht stattfinden kann, halten wir uns das Recht vor, dich zu benachrichtigen und abzusagen.

 

 

Das Castello Multiverde – Seminarbetrieb & Nachhaltigkeitsforschung in Urswil

Neues altes Zuhause

Ein Haus, in dem Nachhaltigkeit gelebt und geteilt wird.

Ein Ort, sich zu begegnen, zu lernen, sich inspirieren zu lassen, zu teilen und gemeinsam an einer Zukunft für alle zu tüfteln. Das Castello Multiverde bietet Seminare unter dem Motto „kuntergrün-er-leben“, in dem es um Lösungen geht, die wir alle anwenden können, damit dieser wunderschöne Planet noch lange Heimat für zahlreiche Pflanzen, Tiere, Menschen sein kann.

Du möchtest über weitere wegweisende Veranstaltungen informiert werden? Dann melde dich zur  untenstehenden Brieffreundschaft an :)