Moin und Grüezi

Wir freuen uns, dass du mehr über uns und das Unternehmen erfahren möchtest. Im folgenden findest du Infos über kuntergrün und das dahinterstehende Team, sowohl auch Medienbeiträge über uns.

Über kuntergrün

kuntergrün ist 2017 noch unter dem Namen concection von Michelle als Blog gestartet und ist jetzt eine GbR, die Wissen in allen möglichen Formaten zu nachhaltigem Leben und Bauen weitergibt. Die Vision von kuntergrün ist schon in dem Logo ersichtlich: nachhaltig leben und bauen. Uns ist wichtig, dass wir kostenfreie (Blog), sowie auch kostenpflichtige Inhalte (Kurse, Bücher, Events und Beratungen) anbieten. Falls ihr noch einen Wunsch für einen Blogbeitrag, einen Kurs, ein Buch habt, meldet euch einfach an hallo(@)kuntergruen.com.

Wir orientieren uns beim Aufbau unserer Angebote und unserem Handeln an folgenden Punkten:

kuntergrün…
… vermittelt liebevoll begleitend praktisches Wissen
… motiviert zum Handeln und zur Selbstentfaltung
… lebt und fördert Diversität, Kooperation, Kreativität und Freude
… bezieht bei Entscheidungen die Bedürfnisse von Mitarbeitern, Kunden und der Mitwelt ein und macht den Entscheidungsprozess transparent.

Über Michelle

Michelle wurde 1993 in Luzern (CH) geboren und studierte Deutsch und Englisch in Basel. Während einer 7-monatigen Reise durch die Welt fing sie an, sich pflanzenbasiert zu ernähren und zero waste zu leben. Danach machte sie ein Praktikum als Journalistin im Bereich Nachhaltigkeit.
Kurz davor hatte sie ihren jetzigen Mann, Felix kennengelernt und wohnte 2018-2020 mit ihm in Deutschland. Momentan ist sie selbstständige Journalistin, Bloggerin, Autorin und Workshop-Leiterin. Sie liebt alles, was sie kreativ fordert – vom musizieren, übers designen von Tiny Häusern bis zu Permakulturgestaltung.

Über Felix

Seit dem Bau unseres eigenen Tiny Houses, der Villa Kuntergrün, hat Felix seine Energie immer mehr dem nachhaltigen Bauen und Leben gewidmet. 1983 in Hamburg geboren hat er dort auch sein Studium zum Mechatronikingenieur absolviert. Nach einigen Jahren ist Felix aus der Automobilbranche ausgestiegen und promoviert nun über die Möglichkeiten einer autarken Wasser- und Energieversorgung von Tiny-House-Siedlungen. Sein Anliegen ist es, das Leben im Tiny House so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Dabei sind ihm natürliche Baustoffen, hervorragende Dämmwerte, moderne Technologie und gleichzeitig der Einklang mit der Natur und der Individualität aller Menschen besonders wichtig. Felix gibt sein Wissen gerne auch an dich weiter, sei es in Form von Vorträgen, Workshops, Kursen oder Einzelberatungen. Melde dich einfach bei uns 🙂

Medien

Zeitungen und das Fernsehen haben uns auch schon entdeckt. Bei Anfragen bitte einfach über’s Kontaktformular melden.

TV

Regio TV (22.11.2019)

 

Schwäbische (17.08.2018)

Zeitung & Magazine

ENTREE S.140ff (2020)

Schwäbische (29.09.2019)

akzent S. 54f. (April 2019)

Südkurier (24.01.2019)

.

 

Südkurier (21.10.2018)


Schwäbische (13.09.2018)

Schwäbische (20.04.2018)

Podcast

Schwäbische (29.03.2019)